raith - hertelt - fuß |
raith - hertelt - fuß | 

Entwicklungskonzepte

Rheinstetten, Weiterentwicklung Rahmenplan Bach West  

Rahmenplan zur Fortführung einer bestehenden Wohnsiedlung unter Berücksichtigung aktueller Wohnformen und -bedürfnisse, 1,07ha

Ostseeheilbad Zingst

Steuerung des Einzelhandels für die gesamte unbeplanten Innenbereich, 165ha

Bergen auf Rügen

Bebauungsszenarien zu Wohnzwecken für eine innerstädtische Brache, 1,2ha

Erholungsort Wieck a. Darß

Steuerung der Innenentwicklung mit Bestandserhebung und -bewertung, Rahmenplan, 43,3ha

Ostseeheilbad Zingst
Rahmenplan als Vorbereitung einer bestandsorientierten Bauleitplanung für die gesamte Ortslage 165ha

Ortsmittelpunkt Gemeinde Glowe

Organisation und Durchführung einer Mehrfachbeauftragung zur Entwicklung der zentralen Ortslage, 0,7ha

Goor, Gemeinde Putgarten

Rahmenkonzept

Zentrum, Ostseebad Binz
Bestandsaufnahme, Stadtanalyse, einfacher Bebauungsplan 38ha, Gestaltungssatzung

Wittower Heide, Gemeinde Glowe
Entwicklungskonzept mit Bebauungs-, Erschließungs-, und Grünstruktur, 35ha

Gemeinde Seebad Insel Hiddensee
Inselentwicklungskonzept mit Wegeerschließung

Biosphärenreservat Südost-Rügen
Regionales Entwicklungskonzept / Rahmenplan Biosphärenreservat Südost-Rügen

Masterplan Park Putbus / Stadt Putbus
Entwicklung einer denkmalgeschützten Parkanlage, 8,5ha zusammen mit Umweltplan GmbH und animare

Östlicher Parkweg Gemeinde Breege
Entwicklung / Arrondierung der Ortslage, Rahmenplan 8,5ha, Einzelbebauungspläne

Gemeinde Seebad Insel Hiddensee
Bestandsorientierte Bauleitplanung für alle Ortslagen der Insel 160 ha, Gestaltungssatzungen für die Orte Kloster, Vitte, Neuendorf, Grieben

Ortslage Gemeinde Putgarten
Entwicklung / Arrondierung der bestehenden Ortslage, Bebauungsplan 9ha

Gemeinde Seebad Insel Hiddensee
Rahmenplan als Vorbereitung einer bestandsorientierten Bauleitplanung für alle Ortslagen der Insel, ca. 130 ha
Gestaltungssatzungen für die Orte Kloster, Vitte, Neuendorf, Grieben

Bakenberg / Gemeinde Dranske
Rahmenplan für die Entwicklung/Neuordnung eines Ferienhausgebiets mit ca. 550 Bungalows (2.200 Betten) im Küstenbereich, Änderung FNP 80ha

Ortsentwicklung Puddemin, Gemeinde Poseritz
Nachverdichtung mit Flächenrecycling, Änderung FNP, Bebauungsplan ca. 8ha

Messe am Industriepark, Karlsruhe
Strukturkonzept mit Varianten zur Untersuchung von Entwicklungspotenzialen für einen Gewerbe- und Industriestandort, 20ha Siemens Industriepark Karlsruhe GmbH&Co. OHG

Gestaltungssatzung Alt-Baabe, Ostseebad Baabe
Ortsbildanalyse, Gestaltungsregeln für den alten Ortsbereich

Ortslage Zürkvitz, Gemeinde Wiek
Entwicklung eines Weilers mit denkmalgeschütztem Gutshof, Rahmenplan 5ha, Bebauungsplan 3ha

Alter Ortskern Forchheim, Stadt Rheinstetten
Rheinstetten-Forchheim, Bestandsaufnahme, Stadtanalyse, Bebauungspläne mit örtlichen Bauvorschriften, Bauherrenberatung, 70ha

Alter Ortskern Neuburgweier, Stadt Rheinstetten
Rheinstetten-Neuburgweier, Bestandsaufnahme, Stadtanalyse, Bebauungspläne mit örtlichen Bauvorschriften, Bauherrenberatung, 35ha

Alter Ortskern Mörsch, Stadt Rheinstetten
Rheinstetten-Mörsch, Bestandsaufnahme, Stadtanalyse, Bebauungspläne mit örtlichen Bauvorschriften, Bauherrenberatung, 79ha

Historischer Ortskern Middelhagen
Bestandsaufnahme, Gestaltungs- / Entwicklungskonzept, Bebauungsplan

Historischer Ortskern Alt-Reddevitz, Gemeinde Middelhagen
Bestandsaufnahme, Gestaltungs- / Entwicklungskonzept, Bebauungsplan

Regionales Entwicklungskonzept Mönchgut-Granitz
mit Schwerpunkt Tourismus- und Siedlungsentwicklung als gutachterlicher Fachbeitrag für die amtsangeschlossenen Gemeinden Baabe, Gager, Göhren, Lancken-Granitz, Middelhagen, Sellin und Thiessow

Strukturkonzept Nachnutzung Flughafen Karlsruhe/Forchheim
Strukturkonzept unter Berücksichtigung eines Regionalen Messestandorts im Auftrag des Regionalverbands Mittlerer Oberrhein, der Stadt Karlsruhe und der Stadt Rheinstetten

3. Regionalkonferenz zum Südraum Leipzig
Konzeption, Organisation, Durchführung und Nachbereitung; Thema: Nachhaltige Regionalentwicklung - Leitbilder für die Region im Auftrag des Regierungspräsidiums Leipzig

Deutsch-Schweizer Planungssymposium: Grenzen überschreiten
Leitung der Arbeitsgruppe: Neue kooperative Planungsmodelle in Stadt- und Regionalplanung,
Laufenburg, CH

Metropolitane Region Mittlerer Oberrhein
Konzeption, Organisation und publizistische Nachbereitung des 4-wöchigen Internationalen Workshops, Moderation der Lenkungsgruppe, Wanderausstellung der planerischen Ergebnisse im Auftrag des Landes Baden-Württemberg, der Stadt Karlsruhe und des Regionalverbandes Mittlerer Oberrhein